Startseite
Termine
Kreise
Kirchenmusik
Einrichtungen
Menschen
Gebäude
Gemeindeblatt
Traugotts Kommentar
eGedächtnis
Links


[A] [A]
Elternkreis

Elternkreis? Gesprächskreis? Montagskreis? - Seit nun bereits acht Jahren fehlt unserer Runde ein fester Name. Woran es uns jedoch nicht mangelt, ist Neugier, Freude an der christlichen Gemeinschaft, Interesse für die Gesellschaft, Suche nach Anregungen für unseren Glauben und unser Leben.
"Elternkreis" steht für unser jetziges Alter - nicht mehr ganz Teenie, noch nicht ganz Oldie - und für die vielen Kinder, die zu unseren Familien und in unseren Kreis gehören.
"Gesprächskreis" steht für den Grund unseres Zusammenseins: Austausch mit Gleichgesinnten, Diskussionen über Gott und die Welt, Erweiterung unseres Horizonts mit interessanten Referenten und gelegentlich auch ganz einfach mal Schwatzen.
"Montagskreis" - richtig, wir treffen uns regelmäßig montags (am 2. und 4. Montag des Monats). Es kommt allerdings auch vor, dass der Montag auf Sonnabend fällt, wenn beispielsweise eine Wanderung geplant ist. Oder aber der Montag erstreckt sich auf ein ganzes Wochenende, wenn wir gemeinsam zur Rüstzeit fahren. Letzteres findet einmal im Jahr statt und ist zu einem wichtigen Höhepunkt unserer Gemeinschaft geworden. Bietet sich dabei doch die Möglichkeit, ganz intensiv an einem interessanten Thema zu arbeiten, abseits vom Alltagsstress.
Begonnen haben wir 1995 - Dankeschön an Friederike Günther - und seitdem hat sich unser Kreis zu einem festen Bestandteil des Auferstehungs-Gemeindelebens in Dresden-Plauen entwickelt. Die Frage, wie viele wir eigentlich sind, bleibt offen, wie auch wir offen bleiben wollen für neue Mitstreiter und Interessenten.




Startseite  |  Termine  |  Kreise  |  Kirchenmusik  |  Einrichtungen  |  Leute  |  Gebäude & Geschichte  |  Rückblicke  |  eGedächtnis  |  Links  |
  Kontakt  |  Disclaimer  |  Impressum  |